Coaching oder Psychotherapie – oder was?

Beratung und Coaching in der Praxis Dr. med. Silke Wieczorek Ich biete Menschen in schwierigen seelischen Situationen oder Krisen meine professionelle Unterstützung an und nutze dabei verschiedene Verfahren, die aus dem Bereich des Coachings und der Psychotherapie stammen. Die Klienten, die zu mir kommen, suchen professionelle Unterstützung, weil sie unter einem Problem leiden, sich in einer schwierigen Situation oder gar Krise befinden – aber sie suchen und/oder wünschen in der Regel keine Psychotherapie.

Gewöhnlich wird versucht, Krankheit von Gesundheit zu unterscheiden und die Störung oder das Problem sogar noch einer Kategorie zuzuordnen. Mir ist wichtig, seelisches Leid und Probleme nicht defizitär zu bewerten, sondern als Ausdruck eines hochkompetenten Wissens, das eine große Chance für neue Entwicklungen und stimmige Ziele des betroffenen Klienten bietet.

Wer nicht als krank, also als therapiebedürftig eingeschätzt wird, hat es schwer, bei einem seelischen Problem adäquate professionelle Unterstützung zu finden. Sich gesund zu fühlen bedeutet aber mehr als nicht krank zu sein und jeder Mensch kann im Laufe seines Lebens in Situationen kommen, in denen er professionelle Unterstützung braucht.

Die vorhandene Lücke zu den Angeboten an Psychotherapie und psychotherapeutischer Unterstützung schließe ich mit meinem Angebot. Ich bezeichne meine professionelle Unterstützung zur Problemlösung als Beratung und Coaching.

Coaching oder PsychotherapieIn meinem Werdegang habe ich verschiedene psychotherapeutische Methoden kennengelernt, die tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie, die systemische Beratung und Therapie, die Gestalttherapie, die hypnosystemische Therapie nach Milton Erickson und spezielle Verfahren zu Angstbewältigung und Stressabbau. Ich habe als Ärztin in einer psychiatrischen Klinik gearbeitet, in einer internistischen Praxis mit psychosomatischer Grundversorgung und als Managerin in Führungspositionen eines pharmazeutischen Unternehmens. Von diesen breiten beruflichen Erfahrungen profitiere ich in meiner Arbeit als Beraterin und Coach und setze mein Repertoire an Perspektiven, Arbeitsweisen und Interventionstechniken individuell für jeden Klienten so ein, dass es sich inhaltlich und methodisch sinnvoll ergänzt.